Am 27. und 28. Januar nahmen die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen der Grundschule Uersfeld an einer Kinderklimaschutzkonferenz teil. Im Vorfeld hatten sie das Thema „Klimaschutz“ im Unterricht behandelt. Sie schrieben anschließed einen Brief an die Bundeskanzlerin und erhielten zu ihrer großen Freude auch eine umfangreiche Antwort.

Herr Jochen Meisberger vom Umweltcampus der Universität Trier sprach an den beiden Projekttagen mit den Kindern über den Klimaschutz. Es wurden viele Experimente durchgeführt, die den Kindern anschaulich zeigten, wie wichtig der Schutz der Umwelt und des Klimas, sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Ressourcen für die Menschen ist.

So maßen sie zum Beispiel den CO2-Gehalt im Klassenraum, stellten CO2 her, untersuchten mit einer Wärmekamera, wo Energie im Schulgebäude entweicht und prüften den Stromverbrauch elektrischer Geräte. Gefördert wird dieses Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz.

Die hohe Aufmerksamkeit während der 6 Schulstunden zeigte, wie interessant dieses Thema für Kinder sein kann.

Am 27. und 28.1.16 nehmen die Kinder der Klassen 4a und 4b an einer Kinderklimaschutzkonferenz teil.
Informationen hierzu gibt es unter folgendem Link:

http://www.kinderklimaschutzkonferenz.de/

Wie es war, erfahrt ihr am Donnerstag....

Bereits dreimal fand an der Grundschule Uersfeld der „Tag des Judo“ statt. Dieses Projekt startete zunächst nur im Rheinland und ist seit letztem Jahr auf ganz Deutschland ausgeweitet worden. Ein Judotrainer führt die Kinder dann einen Vormittag lang in die Sportart Judo ein.

Judo ist ein Sport zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der sozialen Kompetenz.

Der Judosport bietet die Möglichkeit durch Rituale und Regeln in einem geschützten Handlungsraum Körperlichkeit zu erfahren. Judo kann so zum erzieherischen Konzept der Schulen beitragen. Die Judowerte, wie zum Beispiel Mut, Hilfsbereitschaft und Respekt, tragen zur Entwicklung der sozialen Kompetenz, der Stärkung des Selbstbewusstseins sowie der Wertschätzung des Partners bei.

Die Trainer des Judoclub Vulkaneifel, Aydin Kempirbaev und Jörg Pelzer, begeisterten die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen am 11.11.15 für diese Sportart.

In jedem Jahr nehmen auch Mannschaften der Grundschule an Jugend trainiert für Olympia im Bereich Judo teil und schafften es bereits mehrfach bis zum Landesentscheid.

Die Sieger unseres ADAC-Turniers im Juni durften am Regionalturnier in Niederzissen am 18.10.15 teilnehmen.

Die Kinder der Uersfelder Grundschule haben sich sehr angestrengt und tolle Leistungen gezeigt.

Paula Clemens hat bei den Mädchen den 9. Platz erzielen können und bei den Jungen hat Bennet Schneider den 9., Kilian Rausch den 12. und Tom Wissen den 13. Platz belegt.

 

Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch dieses Jahr wieder Eltern und Kinder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton " betieligt. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Spenderinnen.

Go to Top
Template by JoomlaShine