Der Landtag Rheinland-Pfalz hat ein spezielles Besuchsprogramm für die Klassenstufen 3 und 4 entwickelt, das an den Rahmenplan Grundschule anknüpft. Die Kinder sollen einen Einblick in die Aufgaben und Arbeitsweise des Landesparlaments erhalten und auf spielerische Art in einem Rollenspiel erleben, wie Demokratie funktioniert und dass jede einzelne Stimme wichtig ist.

 

Wir hatten das Glück, dass unserer Bewerbung um eine Teilnahme an diesem Programm entsprochen wurde, und so machte sich die Klasse 3a am 20.04.2018 auf den Weg nach Mainz. Dort wurden wir von dem Referenten, Herrn Jäger, begrüßt und erfuhren zunächst etwas über das Land Rheinland-Pfalz, den Landtag und die Spielregeln einer Plenarsitzung. Danach führten wir im Plenarsaal ein Rollenspiel „Debatte im Landtag“ durch.

 

Zuerst wählten wir einen Landtagspräsidenten (Benjamin) und einen Ministerpräsidenten (Julian). Anschließend stimmten wir über verschiedene Themenvorschläge ab und entschieden uns für das Debatten-Thema „Keine Hausaufgaben mehr?“

Wir bildeten zwei Fraktionen und wählten den jeweiligen Fraktionsvorsitzenden (Julius und Hellen). Dann wurden Pro- und Kontra-Argumente gesammelt und die Anträge der beiden Fraktionen erarbeitet.

 

Nun wurde die Plenarsitzung eröffnet. Die Fraktionsvorsitzenden begründeten ihre Anträge und jedes Kind konnte sich mit eigenen Wortmeldungen beteiligen. Die Debatte wurde nach demokratischen Spielregeln durchgeführt und endete mit der Abstimmung über die beiden eingereichten Anträge.

 

Da so eine Debatte natürlich sehr anstrengend ist, ging es anschließend zum wohlverdienten Mittagsimbiss. Im Anschluss daran gaben wir im Plenarsaal unser Feedback zum Rollenspiel ab, bevor wir uns mit vielen neuen, interessanten Eindrücken auf den Heimweg machten.

 

 

Fotos Torsten Silz

 

b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-14.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-1.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-2.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-3.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-8.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-10.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-12.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-11.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-13.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-6.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Landtag-RLP-7.jpg

Im Mathematikunterricht beschäftigen wir uns mit dem Thema Gewichte. Eigene Erfahrungen mit Gewichten, aber auch den Umgang mit verschiedenen Gewichtseinheiten kann man nur dann lernen, wenn man selbst ausprobieren darf, daher arbeiten wir momentan handlungsorientiert an verschiedenen Stationen. Wir üben uns im Schätzen verschiedener Gewichte, wiegen Alltagsgegenstände, lernen unterschiedliche Waagen kennen und stellen Vergleiche zu den festgestellten Gewichten an.

b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Gewichte-1.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Gewichte-2.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Gewichte-3.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Gewichte-4.jpg

 

In den letzten Wochen haben wir uns im Sachunterricht mit dem Thema Wasser befasst. Wir haben uns mit dem Wasservorkommen auf der Erde beschäftigt und gelernt, dass es Süß- und Salzwasser gibt. Des Weiteren haben wir uns mit der Bedeutung des Wassers für das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen auseinandergesetzt. Wir sind sogar als Forscher tätig gewesen und haben die Eigenschaften von Wasser untersucht.

Auf den Fotos seht ihr uns bei der Durchführung eines Versuchs.  Wir sollten Vermutungen anstellen, wie viele Wassertropfen auf eine 5 Cent Münze passen und es anschließend ausprobieren. Mit dem Ergebnis hat niemand gerechnet. Na, seid ihr neugierig geworden? Dann probiert es doch selbst einmal aus.

Für den Versuch benötigst du eine 5 Cent Münze, ein Glas mit Wasser und eine Pipette.

 

b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-1.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-2.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-3.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-4.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-5.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-6.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Wasser-7.jpg

Wir wünschen schöne Karnevalstage!


b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_Karneval2-2018.jpg

Im Kunstunterricht haben wir die Maltechnik "Dot-Painting" kennen gelernt, welche sich an der Kunst der Aborigines orientiert.

Hier seht ihr unsere tollen Kunstwerke.

b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_dot-painting-3.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_dot-painting-1.jpg

b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_2017_2018_dot-painting-2.jpg

 

Go to Top
Template by JoomlaShine